DIE LÄCHERLICHE FINSTERNIS

2016

Hörspiel von Wolfram Lotz

Bühne A | Theater der Künste

Regie: Christina Rast

Bühne/Kostüm/Video: Laura Knüsel

Regieassistenz: Sam Mosimann 

Dramaturgie: Simone Karpf  

Spiel: Joachim Aeschlimann | Pan Aurel Bucher | 

Cathrine Dumont | Anne Eigner | Mirjam Rast | 

Robert Rozic | Mirza Sakic

Das Stück von Wolfram Lotz arbeitet mit Motiven aus Conrads «Heart of Darkness» und Coppolas «Apocalyose Now» und verbindet diese mit unserer heutigen Wahrnehmung von Krieg, Zivilisation, Vorurteilen, moralischer Entrüstung und Überforderung. Dadurch schafft Lotz eine absurde Groteske unserer globalisierten Welt und verbindet diese mit Reflexionen über die Möglichkeiten und Grenzen des Theaters Realität abzubilden. 
Das Bühnenbild bedient sich des Motivs des Vorhangs als Element theatraler Konvention von Offenlegen und Verbergen und demontiert dieses im Stückverlauf.

Foto Laura Knüsel